HBO Datenbank - Tagung

Tagungsthema: „'Aus dem Schatten treten'. Frauen an der Seite gelehrter Männer aus Wissenschaft und Kunst – Historische Erkundungen und systematische Überlegungen“ – Interdisziplinäre Tagung
Weitere Informationen: http://bbf.dipf.de/aktuelles/tagungen/tagung-aus-d em-schatten-treten   
Durchführende Institution: TU Dresden/Fakultät Erziehungswissenschaften; Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung
Tagungsbeginn: 27. 05. 2016 09:00:00
Tagungsende: 27. 05. 2016 16:30:00
Tagungsort: Berlin
Veranstaltungsstätte: Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Warschauer Straße 34 - 38; 10243 Berlin,
Anprechpartner: Häder, Sonja; Wiegmann, Ulrich
E-mail des Anprechpartners: Sonja.Haeder@tu-dresden.de
Tagungsankündigung:

Im Focus der Tagung stehen Frauen vor allem des 19. und 20. Jahrhunderts, die ungeachtet des für Frauen gesellschaftlich Akzeptierten, an der Seite eines bekannten Forschers oder Künstlers eigenständig wissenschaftlichen oder künstlerischen Fragen und Aufgaben nachgingen oder die wissenschaftlichen/künstlerischen Arbeiten ihrer gelehrten Männer, männlichen Bezugspersonen oder Mentoren um einen eigenen Anteil ergänzten.
Das Interesse richtet sich demzufolge auf Frauen, die das historisch vorherrschende Geschlechtermodell mit Eigenem_Sinn interpretierten, sich mithin nicht in üblicher Weise auf die Rolle als Ehefrau, Mutter oder Repräsentantin der Familie beschränkten.

Organisation:
Ulrich Wiegmann und Sonja Häder

Ort:
Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Warschauer Straße 36, 10243 Berlin, 1. Etage, Raum 36

Das genaue Tagungsprogramm sowie die Onlineanmeldung entnehmen Sie bitte oben genannter URL.

Anmeldeschluss ist Freitag, 20. Mai 2016.

Kontakt: Ulrich Wiegmann (E-Mail: wiegmann[at]dipf.de)

Schlagwörter: Bildungsgeschichte; Tagung; Frau; Gelehrter
Erfassungsdatum: 19. 03. 2015
Korrekturdatum: 04. 05. 2016